+49 6233 343-0 info.frankenthal@victors.de

Gästebewertungen 81,5%

Zimmer buchen
Haben Sie einen Firmen- oder Gruppencode?

Das Mannheimer Schloss

So stellt man sich ein Märchenschloss vor: Die vom Kurfürsten Carl Philipp erbaute Schlossanlage am Rande von Mannheim umfasste einst ganze 1.000 Räume und Säle und ist auch heute noch sehenswert. Das Schloss besteht aus einem prunkvollen Haupttrakt, einem Ost- und einem Westflügel und zählt mit seiner beeindruckenden Fassade zu den größten Schlössern Europas. Kurfürst Carl Theodor machte es schließlich zu dem, was es heute ist: von außen eine Perle des Barock, von innen gestaltet mit verspielten Rokoko-Elementen, die sich an die Epoche des Klassizismus anlehnen.

Die ersten Vorläufer des Schlosses gehen bereits auf Friedrich IV. von der Pfalz zurück. Nachdem Mannheim schließlich nach der Zerstörung durch den Pfälzischen Erbfolgekrieg wieder langsam aufgebaut wurde, begann man damit, eine Festung zu errichten. Die Grundsteinlegung zum heutigen Schloss fand unter Herwarthel im Jahre 1720 statt. Der Hauptbau entstand schließlich in den Jahren bis 1726 unter Johann Clemens Froimon, auf den auch die besondere Fassadengestaltung des Schloss zurückgeht.

Insgesamt lässt sich die Entstehung des Schlosses in drei Perioden unterteilen, die sich von 1720 bis in Jahr 1760 erstrecken.

Barockschloss Mannheim

Bismarckstraße
68161 Mannheim

+49 621 292 2 891
info@schloss-mannheim.de

Haben Sie schon eine Unterkunft?

Zimmer buchen

Newsletter abonnieren

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, über die Abmelde-Funktion im Newsletter selbst oder durch eine formlose E-Mail.

Victor's Affiliate ProgrammNewsletterAGBDatenschutzImpressumSitemap