Autorenlesung mit Marion Demme-Zech – VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG

victors logo
Zimmer buchen

Marion Demme-Zech liest aus ihrem neuen Krimi „Saarbotage“

Lesung in Wohnzimmeratmosphäre

Autorin zu Gast im VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG
Saarbrücken, 4. April 2022 (w&p) – Krimi-Schauplatz Saarland: Inmitten von Weinbergen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg freuen sich Literatur-Interessierte sowie Gäste des VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG über ein besonderes Highlight: Die saarländische Autorin Marion Demme-Zech liest aus ihrem neuen Buch „Saarbotage“. Teil drei der Kriminalromanreihe handelt von der Jagd nach einem skrupellosen Verbrecher, der auf einem Volksfest in Saarbrücken sein Unwesen treibt. Die Lesung mit szenischen Darbietungen findet am 21. April 2022 in der CAESAR’S BAR des Fünf-Sterne-Superior-Hotels statt und bildet kurz nach Erscheinung des Romans die Premiere des Buches. Eine weitere Lesung findet am 9. Juni 2022 statt. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr.


Lesung mit Schauspielelementen gibt exklusive Einblicke

Umgeben von Weinbergen im beschaulichen Saarland bildet das Ensemble aus römisch inspirierter Villa und romantischem Renaissance-Schloss des VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG gleich zwei Mal die Bühne für die exklusive Premiere einer mitreißenden Geschichte: Nach dem ein Artist auf dem Saarbrücker Volksfest von einer Drohne angegriffen wird, metertief in die Saar stürzt und nur mit viel Glück überlebt, sind die beiden Kommissare Antonia Kuppertz und Wolfgang Forsberg wieder einmal gefragt. Weitere Attentate verdeutlichen, dass der kaltblütige Verbrecher keine Skrupel kennt und ungehindert sein Unwesen in der Hauptstadt des Saarlandes treibt. Nach dem schließlich auch Kommissar Forsberg von den Taten des Saboteurs betroffen ist, ist seine Kollegin Antonia Kuppertz gefordert. Gemeinsam mit dem eigensinnigen Dackel Günther besucht sie auf der fesselnden Jagd nach dem Täter die Polizeihundestaffel und kommt dem Verbrecher gefährlich nah – zu nah.

In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre präsentiert Marion Demme-Zech bei der Lesung Ausschnitte aus ihrem neuesten Werk. Das Besondere: Die Veranstaltung findet als eine Mischung aus reiner Lesung und szenischen Anteilen statt. So erhalten Gäste auf eine ganz neue Art exklusive Einblicke in das brandneue Werk der Autorin. Im Herbst 2020 erschien ihr erster Kriminalroman mit Schauplatz in ihrer Heimat im Saarland. Das Buch bildet den Beginn der Saarkrimi-Reihe rund um den eigensinnigen Dackel Günther und die beiden Kommissare Antonia und Wolfgang. 2021 folgte Teil zwei der Reihe, bevor am 13. April der dritte fesselnde Kriminalroman erscheint. Auch auf einen Ausschnitt aus Teil zwei der Buchreihe „Mörderisches aus dem Saarland“ können sich Besucher freuen. Als Schauplatz des Buches ist das VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG der ideale Austragungsort für die Lesung. Nach der mitreißenden Darbietung steht die Schriftstellerin für sämtliche Fragen zur Krimi-Reihe zur Verfügung. Exemplare der Bücher stehen vor Ort zum Verkauf bereit und werden auf Wunsch von der Autorin signiert. Die Dauer der gesamten Veranstaltung beträgt 90 Minuten, Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn um 20.00 Uhr.


VICTOR’S Angebote für Literatur-Interessierte

Das Ticket für die Lesung ist für 29 Euro pro Person erhältlich. Neben Krimi-Spannung beinhaltet der Eintritt ein Glas Winzersekt zur Begrüßung sowie Wasser. Literatur-Interessierte, die eine längere Anfahrt haben und neben der exklusiven Lesung weitere Highlights genießen möchten, nutzen das Übernachtungsspecial des Hotels. Neben der Übernachtung im Superior Zimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet am Morgen beinhaltet das Arrangement ein exquisites Drei-Gang-Menü im angrenzenden Restaurant BACCHUS sowie den Eintritt zur Lesung von Marion Demme-Zech. Das Angebot ist für 159 Euro pro Person im Superior Doppelzimmer telefonisch unter +49 6866 790 oder per E-Mail unter info.nennig@victors.de buchbar. Weitere Kategorien sind auf Anfrage verfügbar.


Über die VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS:

Veni. Vidi. VICTOR‘S. Seit 1996 steht die Marke VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS unter dem Dach der VICTOR´S GROUP für herzliche Gastlichkeit, persönlichen Service und gehobenen Komfort. Aktuell zählen deutschlandweit 14 Häuser zur Gruppe, die rund 850 Mitarbeiter beschäftigen. Die Häuser von VICTOR’S sprechen sowohl Business- als auch Freizeitgäste an. Vom schicken Cityhotel im pulsierenden Berlin bis zum 5-Sterne-Superior-Domizil in den Weinbergen der Mosel zeichnet VICTOR’S besonders die Vielfältigkeit und Individualität seiner mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Häuser aus. Mehr Informationen unter www.victors.de
Mit einem eigenständigen Internetauftritt präsentiert sich das VICTOR’S PORTUGAL MALVEIRA-GUINCHO, eine luxuriöse Villenanlage, die nur 25 Kilometer von Lissabon entfernt liegt und seine Gäste mit Gartenvillen sowie freistehenden Villen mit Privatpools empfängt. Mehr Informationen unter www.victors-portugal.com

Letzte Meldungen

NEUERÖFFNUNG: Gewölbekeller im VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG

Edle Tropfen und gemütliches Beisammensein in historischem Flair

15.000 Euro-Spende für den KiO e. V.

Für die VICTOR’S RESIDENZ-HOTELS ist soziales Engagement eine Herzenssache

Lesung in Wohnzimmeratmosphäre: Marion Demme-Zech liest aus ihrem neuen Krimi „Saarbotage“

Lesung in Wohnzimmeratmosphäre

Abonnieren Sie jetzt den VICTOR'S Newsletter

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen – über die Abmeldefunktion im Newsletter selbst oder durch eine formlose E-Mail an  newsletter@victors.de.