victors logo
Zimmer buchen

Grüner Aperitif sorgt für bittersüße Verführung

Mit Signature Drinks à la Marito verde begrüßen die VICTOR’S BARS den goldenen Herbst

München, 04.10.2021 (w&p) – Zitronig-frisch mit bittersüßer Note – der Schweizer Kräuter Aperitif Marito verde besticht durch seine leuchtend grüne Farbe und den erfrischenden Kräutermix aus Zitronenmelisse, Wermut, Schafgarbe und Zitronenverbene. Als Signature Drink, gemixt mit bekannten Zutaten, lässt sich mit dem Aperitif die bunte Herbstzeit einläuten und in Urlaubserinnerungen schwelgen. Die VICTOR’S RESIDENZ-HOTELS setzen als erste deutsche Hotelgruppe auf den Schweizer Drink. Barkeeper der einzelnen Häuser haben mit ihm altbekannte Cocktail-Klassiker neu interpretiert und verraten vier Rezepte für einen genussvollen Ausklang sonniger Herbsttage. Wohl bekomm’s!

 

Erfrischender Marito Tonic mit Zitrone und Melisse
Für den Marito Tonic werden über mittelgroße Eiswürfel in einem Weinglas 4 cl Marito verde gegeben und mit einer 1/8 Limette ergänzt. Mit Thomas Henry Tonic auffüllen und einen Stängel Minze in das Glas hinzugeben – fertig ist der Marito Tonic, ein feinherber Drink zu allen Tages- und Nachtzeiten.

Der Klassiker Americano wird zum Marticano
Auch der Klassiker Americano lässt sich mit dem grünen Aperitif neu interpretieren. Dazu einige Eiswürfel in einem Tumbler mit 2 cl Marito verde und 2 cl Belzasar Rosé übergießen und mit Mineralwasser auffüllen. Ein Minzeblatt und eine Limettenscheibe sind die ideale Dekoration für diesen Signature Drink.

Marito-Mule mit Gin und Ginger Beer
Gin und Ginger Beer treffen auf Marito verde. 2 cl Marito verde und 2 cl Gin Mare werden auf Eiswürfeln in einem Mule-Becher miteinander gemischt und mit Thomas Henry Spicy Ginger aufgefüllt. Zur Dekoration einen Kräuterzweig und eine Limettenscheibe verwenden. Das Ergebnis: Eine extravagante Note des altbekannten Klassikers Moscow Mule.

Symbiose aus Sekt und Marito verde
Als spritziger Apéro kann Marito verde beispielsweise mit Sekt und Mineralwasser kombiniert werden: Auf Eiswürfeln 4 cl Marito verde und 10 cl Sekt mischen, ein Stängel Minze hinzugeben und mit Mineralwasser auffüllen – der Marito Spritzzz ist ideal für zwischendurch und versüßt den Tag.
Marito verde und verschiedene Signature Drinks in Kombination mit ihm lassen sich ab sofort in den VICTOR’S BARS der teilnehmenden Hotels in München, Gummersbach, Teistungen, Leipzig, Berlin, Berlin-Tegel, Gera, Frankenthal und Erfurt genießen.

Über die VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS
Veni. Vidi. VICTOR‘S. Seit 1996 steht die Marke VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS unter dem Dach der VICTOR´S GROUP für herzliche Gastlichkeit, persönlichen Service und gehobenen Komfort. Aktuell zählen deutschlandweit 14 Häuser zur Gruppe, die rund 850 Mitarbeiter beschäftigen. Die Häuser von VICTOR’S sprechen sowohl Business- als auch Freizeitgäste an. Vom schicken Cityhotel im pulsierenden Berlin bis zum 5-Sterne-Superior-Domizil in den Weinbergen der Mosel zeichnet VICTOR’S besonders die Vielfältigkeit und Individualität seiner mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Häuser aus. Mehr Informationen unter www.victors.de.
Mit einem eigenständigen Internetauftritt präsentiert sich VICTOR’S PORTUGAL MALVEIRA-GUINCHO, eine luxuriöse Villenanlage, die nur 25 Kilometer von Lissabon entfernt liegt und seine Gäste mit Gartenvillen sowie freistehenden Villen mit Privatpools empfängt. Mehr Informationen unter www.victors-portugal.com.

Letzte Meldungen

Grüner Aperitif sorgt für bittersüße Verführung

Mit Signature Drinks à la Marito verde begrüßen die VICTOR’S BARS den goldenen Herbst

VICTOR’S startet Kooperation mit Marito verde

Schweizer Trend-Aperitif nun in neun Hotels der Gruppe erhältlich

Benefiz-Golfturnier: VICTOR’S RESIDENZ-HOTELS unterstützen Hilfsorganisation für organkranke Kinder

Saarbrücken, 31. August 2021

Abonnieren Sie jetzt den VICTOR'S Newsletter

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen – über die Abmeldefunktion im Newsletter selbst oder durch eine formlose E-Mail an  newsletter@victors.de.