victors logo
Zimmer buchen

Kleine Liste mit großen Zielen:
Inspirationen für die persönliche Bucketlist

Saarbrücken, 5. Juli 2021

„Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut“ (Eduard Mörike). Jeder hat persönliche Ziele, Vorhaben oder Wünsche, die sich im besten Fall im Laufe des Lebens erfüllen. Um diese nicht aus den Augen zu verlieren, führen viele eine sogenannte Bucketlist. Gesammelt auf einen Blick entsteht eine To-do-Liste für einen eigens festgelegten Zeitraum mit großen oder kleinen Zielen – eine Liste für das Leben oder nur für den Sommer. Die VICTOR’S RESIDENZ-HOTELS geben Inspirationen für die Wunschliste. Ob beim nächsten Kurztrip oder im langersehnten Sommerurlaub – im charmanten Saarland lassen sich diese Tipps ganz einfach von der persönlichen Bucketlist abhaken.

#1: Genuss in der saarländischen Kräuterstube – Saarländisch gudd gess
Kulinarik darf auf keiner Bucketlist fehlen! Ein köstliches Menü in der Kräuterstube des VICTOR’S SEEHOTEL WEINGÄRTNER ist ein Muss bei jeder Saarlandreise. In rustikal-modernem Ambiente verwöhnt Küchenchef Waldemar Oks seine Gäste mit internationaler Küche und regionalen Landhaus-Spezialitäten. Liebhaber traditionell deutscher Küche kommen in Weingärtners GENIEßERSTUBEN bei einem Teller „Hoorische“ oder anderen Saarland-Köstlichkeiten voll und ganz auf ihre Kosten. Für den nächsten Restaurant-Besuch gilt: Ein traditionell saarländisches Gericht essen – „Saarländisch gudd gess“.

#2: Private Bogensport-Stunde
Als Trendsportart gewinnt das Bogenschießen zunehmend an Beliebtheit. Ob Anfänger, oder Fortgeschrittene, als Einzelsport oder für Familien – einmal sollte jeder Pfeil und Bogen in den Händen gehalten haben. Das VICTOR’S SEEHOTEL WEINGÄRTNER bietet in Zusammenarbeit mit der Bogensportschule Saar auf einem eigenen 3D-Trainingsareal im Grünen die perfekte Gelegenheit zu einer privaten Bogensport-Stunde mit Profi David Kossmann.

#3: Drei Länder an einem Tag durchfahren
Einmal drei Länder mit dem Rad an einem Tag durchqueren – diese Möglichkeit bietet das Drei-Länder-Eck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Von Perl aus geht es auf den französischen, lothringischen Fahrradweg bis in das mittelalterliche Festungsörtchen Sierck-Les-Bains in Frankreich sowie das französische Contz-Les-Bains. Von hier führt die Strecke bis ins luxemburgische Schengen und wieder zurück nach Perl. Idealer Ausgangspunkt für die Fahrradtour ist das VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG, das idyllisch inmitten von Weinbergen liegt und nach der Radtour für Genuss und Wohlfühlatmosphäre auf höchstem Niveau sorgt.

#4: Einmal in einem Drei-Sterne-Restaurant essen
Das Saarland inspiriert seine Köche zu Höchstleistungen: Pro Einwohner bietet das kleinste Bundesland die höchste Michelin-Sterne-Dichte. Eine der exquisitesten Adressen ist das VICTOR’S FINE DINING BY CHRISTIAN BAU – seit 2005 mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Wer sich zu ganz neuen Genuss-Horizonten von Paris bis Tokio entführen lassen möchte, kann diesen Punkt nach einem Besuch im VICTOR’S FINE DINING genussvoll abhaken.

#5: Segeltörn auf Südwestdeutschlands größtem Freizeitsee
Mit dem Segelboot eine Runde über das klare Wasser des Badesees drehen und die Sonne am Sandstrand des Ufers genießen. Idyllisch im Naturpark Saar-Hunsrück eingebettet, liegt der 120 Hektar große Bostalsee. Ob Badespaß, Wassersportaction beim Surfen, Segeln und Stand-up-Paddling oder Strandvergnügen mit Beachvolleyball – an Südwestdeutschlands größtem Freizeitsee findet jeder Gast sein To do für die Bucketlist.

#6: Wellness im Zeichen der Traube
Entspannen und die Seele baumeln lassen – das lässt sich ganz einfach im VICTOR’S SPA erfüllen. Wohltuende Massagen von Kopf bis Fuß, duftende Aromabäder oder tiefenreinigende Gesichtsbehandlungen bescheren eine wunderbare Auszeit und versprechen neue Energie für Körper, Geist und Seele. Ein Tag pure Entspannung sollte auf jeder Bucketlist stehen und lässt sich im VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG ganz leicht erfüllen. Besonders empfehlenswert ist eine Anwendung im Zeichen der Traube. Dafür arbeitet das VICTOR’S SPA mit der Beauty-Marke Vinoble Cosmetics zusammen. Sie versorgt und pflegt die Hautzellen mit dem Mineralreichtum widerstandsfähiger Weinreben und deren Trauben. Ein strahlend-frisches Hautbild ist das Ergebnis.

#7: Cheers! – Live-Musik und Drinks
Tolle Künstler, fantastische Atmosphäre und leckere Drinks – nach einer langen Corona bedingten Pause freut sich jeder über ausgelassene Stimmung. In der stilvollen CAESAR’S BAR im VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG erfüllt sich dieser Wunsch im Handumdrehen. Cheers!

Über die VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS:
Veni. Vidi. VICTOR‘S. Seit 1996 steht die Marke VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS unter dem Dach der VICTOR´S GROUP für herzliche Gastlichkeit, persönlichen Service und gehobenen Komfort. Aktuell zählen deutschlandweit 14 Häuser zur Gruppe, die rund 850 Mitarbeiter beschäftigen. Die Häuser von VICTOR’S sprechen sowohl Business- als auch Freizeitgäste an. Vom schicken Cityhotel im pulsierenden Berlin bis zum 5-Sterne-Superior-Domizil in den Weinbergen der Mosel zeichnet VICTOR’S besonders die Vielfältigkeit und Individualität seiner mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Häuser aus. Mehr Informationen unter www.victors.de.

Mit einem eigenständigen Internetauftritt präsentiert sich das VICTOR’S PORTUGAL MALVEIRA-GUINCHO, eine luxuriöse Villenanlage, die nur 25 Kilometer von Lissabon entfernt liegt und seine Gäste mit Gartenvillen sowie freistehenden Villen mit Privatpools empfängt. Mehr Informationen unter www.victors-portugal.de

Letzte Meldungen

Neue Leitung im VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL BERLIN-TEGEL

Berlin-Tegel, 26. Juli 2021

Neuer Hoteldirektor im VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL GERA

Gera, 13. Juli 2021

Kleine Liste mit großen Zielen: Inspirationen für die persönliche Bucketlist

Saarbrücken, 5. Juli 2021

Abonnieren Sie jetzt den VICTOR'S Newsletter

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen – über die Abmeldefunktion im Newsletter selbst oder durch eine formlose E-Mail an  newsletter@victors.de.