s

victors logo
Zimmer buchen

Winterträume im kleinsten Flächenland Deutschlands:

Das Saarland in der vierten Jahreszeit entdecken

Saarbrücken, 16. Dezember 2021 (w&p) – Winteraktivitäten mit Wohlfühlfaktor: Wenn zahlreiche Lichter die Städte zum Funkeln bringen und die Natur im weißen Glitzerkleid zu Outdoor-Aktivitäten an der kristallklaren Luft einlädt, ist es im Saarland besonders reizvoll. Schlittschuhfahrten auf Südwestdeutschlands größtem Freizeitsee, Wanderungen durch verschneite Wälder, Bogenschießen inmitten der winterlichen Natur und wärmende Wellnessauszeiten – die Experten der ortsansässigen VICTOR’S RESIDENZ- HOTELS verraten, warum ein Besuch im kleinsten Flächenland Deutschlands auch zur kalten Jahreszeit lohnenswert ist.

Mit Pfeil und Bogen durch winterliche Wälder
Nur einen Steinwurf vom idyllischen Winterparadies am Bostalsee entfernt, befindet sich das VICTOR’S SEEHOTEL WEINGÄRTNER. Als erstes Bogensporthotel des Saarlands lädt das Hotel Interessierte und Könner ein, zu Pfeil und Bogen zu greifen und lockt auch Familien in die winterliche Kälte. Inmitten der verschneiten Natur oder auf der hoteleigenen Gartenanlage startet die Jagd nach dreidimensionalen Zielen. Gemeinsam mit der Bogensportschule Saar versuchen sich Gäste mit traditionellen Holzbögen, ohne Visier und technischen Ballast, im Bogenschießen. Wen es etwas weiter in die Natur zieht, fährt in nur wenigen Minuten zum Biberburg- oder Schaumberg-Parcours und zielt zwischen schneeverhangenen Ästen auf eine Vielzahl an Wildtieren aus Hartschaum. Ob als Outdoor-Freizeitspaß in der kalten Jahreszeit oder Balsam für Körper, Geist und Seele – Bogenschießen bringt Winterfreude für die ganze Familie und ist gleichzeitig eine sportliche Wohltat für den Körper und das beanspruchte Immunsystem in der kalten Jahreszeit. Nach so viel Sport kommt eine wärmende Stärkung in WEINGÄRTNERS GENIEßERSTUBEN mit einer Auswahl feinster Gerichte genau richtig. Auf der Speisekarte stehen regionale Köstlichkeiten, saarländische Spezialitäten und moderne Kreationen, bei denen sich ein aktiver Wintertag vor dem offenen Kamin ideal ausklingen lässt.

Winterwandern im Dreiländereck – Traumschleife Panoramaweg Perl
Wenn sich weiß glitzernde Schneeflocken über die Bäume und Felder legen, ist die richtige Zeit für eine Winterwanderung gekommen. Oberhalb der saarländischen Weinbaugemeinde Perl verläuft der traumhafte Panoramaweg Perl. Die kurzweilige und mittelschwere Wanderung führt über zwölf Kilometer durch das deutsch-französische Naturschutzgebiet Hammelsberg. Auf den sonnenverwöhnten Kalksteinböden lässt es sich auch in der kalten Jahreszeit wunderbar wandern. Zwischen verschneiten Schlingpflanzen, Efeu und Lianen bahnen sich Wanderer ihren Weg entlang der Moselhänge. Auf Outdoor-Liebhaber warten fantastische Weitblicke ins Moseltal, Frankreich und das Luxemburger Land. Ein Grenzstein markiert den Übergang Deutschlands ins benachbarte Frankreich. In der kalten Jahreszeit ist die Tour weniger überlaufen, so dass Wanderer in Ruhe die winterliche Stille der Natur genießen können. Die anschließende Entspannung finden sie im nahegelegenen VICTOR’S RESIDENZ-HOTEL SCHLOSS BERG. Das Vinoble Foot Spa-Angebot verleiht müden Füßen durch die natürliche Essenz des Traubenkerns wieder frische Energie. Das exklusive Weinbad mit anschließendem Meersalz-Traubenkern-Peeling und einer belebenden Fußpackung sorgt für pure Erholung erschöpfter Füße. Abgerundet wird das Spa-Erlebnis durch eine entspannende Fußmassage mit Traubenkernöl.

Eiszauber beim Schlittschuhlaufen auf dem Bostalsee
Der Bostalsee im Sankt Wendeler Land zählt zu den schönsten und größten Freizeitseen im südwestdeutschen Raum. Bei eisigen Temperaturen bietet ein Teil des Sees eine große Natureislauffläche zum Schlittschuhlaufen. Klein und Groß treffen sich hier und drehen gemeinsam Runden auf dem gefrorenen See. Die Eisfläche neben der Seepromenade am Bosener Ufer ist frei zugänglich und kostet keinen Eintritt. Eine Beleuchtung sorgt für Schlittschuhvergnügen bis in die Abendstunden hinein. Für eine Pause zwischen den Pirouetten sorgt ein Imbiss mit kleinen Snacks und wärmenden Getränken direkt am See. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, leiht diese ganz unkompliziert im Outdoorshop vor Ort aus.

Über die VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS:
Veni. Vidi. VICTOR‘S. Seit 1996 steht die Marke VICTOR´S RESIDENZ-HOTELS unter dem Dach der VICTOR´S GROUP für herzliche Gastlichkeit, persönlichen Service und gehobenen Komfort. Aktuell zählen deutschlandweit 14 Häuser zur Gruppe, die rund 850 Mitarbeiter beschäftigen. Die Häuser von VICTOR’S sprechen sowohl Business- als auch Freizeitgäste an. Vom schicken Cityhotel im pulsierenden Berlin bis zum 5-Sterne-Superior-Domizil in den Weinbergen der Mosel zeichnet VICTOR’S besonders die Vielfältigkeit und Individualität seiner mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Häuser aus. Mehr Informationen unter www.victors.de
Mit einem eigenständigen Internetauftritt präsentiert sich das VICTOR’S PORTUGAL MALVEIRA-GUINCHO, eine luxuriöse Villenanlage, die nur 25 Kilometer von Lissabon entfernt liegt und seine Gäste mit Gartenvillen sowie freistehenden Villen mit Privatpools empfängt. Mehr Informationen unter www.victors-portugal.de

Letzte Meldungen

Flexibilität und Sparpotential bei Hotelbuchungen

Die VICTOR’S GROUP passt sich dem Buchungsverhalten der Gäste an – neue Raten bieten Preisvorteil und kurzfristige Stornierungsmöglichkeit

Winterträume im kleinsten Flächenland Deutschlands

Das Saarland in der vierten Jahreszeit entdecken

Literarisches Highlight im Dreiländereck

Tom Hillenbrand liest aus seinem neuen Krimi „Goldenes Gift“

Abonnieren Sie jetzt den VICTOR'S Newsletter

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen – über die Abmeldefunktion im Newsletter selbst oder durch eine formlose E-Mail an  newsletter@victors.de.